Aiways ist mit neuen Ideen unterwegs

Nach dem U5 SUV folgt Anfang 2023 das U6 SUV-Coupé

Aiways bietet mit dem U6 SUV-Coupé ein zweites voll elektrisches Modell an – der neue Kompakt-SUV startet der Anfang 2023. Sein markantes und dynamisches Design will durch seine aerodynamische Funktion zusammen mit dem von Aiways entwickelten Antriebsstrang (160 kW/110 PS) für höchste Effizienz sorgen. Im Wettbewerbsumfeld sollen nicht nur die Fahrdynamik sondern auch die Konnektivität und die Serienausstattung überzeugen. „Die etablierten Hersteller kämpfen oft mit den Erwartungen an sie, die neue Entwicklungen und Ideen einschränken“, sagt Dr. Alexander Klose, Geschäftsführer Aiways Deutschland und verantwortlich für das Auslandsgeschäft. „Wir als Startup haben den Vorteil, dass wir genau das sein können, was wir wollen und entsprechend fokussiert in diese Richtung entwickeln, um das Optimum zu erreichen.“

 

Effizienz ist der Schlüssel zum Erfolg. Das Erreichen der bestmöglichen Energieausnutzung ist deshalb das höchste Ziel für das Forschungs- und Entwicklungsteam bei Aiways. Bereits der Aiways U5 SUV fährt mit dieser Antriebseinheit. Das besonders hochdrehende Aggregat, mit 16.000 Umdrehungen pro Minute liegt sein Wert etwa 25 Prozent höher als bei vergleichbaren Maschinen, kann durch seine große nutzbare Drehzahlspanne kleiner und leichter ausfallen – Hintergrund: sie verwendet weniger magnetisch aktives Material. Gut 15 Prozent Gewicht konnten an der optimierten Permanentmagnet-Synchron-Elektromaschine eingespart werden, zum Großteil entfallend auf Erze der Seltenen Erden.

 

Aiways ist in kurzer Zeit enorm gewachsen und wir sind sehr zufrieden mit dem Fundament, das wir in Europa gelegt haben. Bis Ende 2022 streben wir dank der wachsenden Beliebtheit des U5 SUV sowie durch das neue Modell U6 SUV-Coupé mindestens fünfstellige Verkaufszahlen an“, sagt Dr. Alexander Klose. „Die Geschichte von Aiways steht erst am Anfang. Wir sind stolz darauf, dass unsere Produkte in China nach internationalen Standards hergestellt werden und ich glaube, dass dies zu einem Markenzeichen für technische Spitzenleistungen geworden ist. Unser U5 SUV hat auf dem hart umkämpften europäischen Markt einen starken Eindruck hinterlassen.“


   DAS MAGAZIN.

MARKEN • MODELLE • MOBILITÄT ERLEBEN

[carousel_slide id='86435']