SEAT und Volkswagen investieren

SEAT und Volkswagen investieren

SEAT und Volkswagen investieren  Mehr als sieben Milliarden Euro in die Elektrifizierung Spaniens Die SEAT S.A. und der Volkswagen Konzern planen eine Investition in Höhe von mehr als sieben Milliarden Euro in die Elektrifizierung Spaniens als Zeichen des Engagements für das Land und für die Entwicklung der E-Auto Produktion – es wäre gleichzeitig die größte Industrie-Einzelinvestition in der...
Auf dem richtigen Weg unterwegs

Auf dem richtigen Weg unterwegs

Auf dem richtigen Weg unterwegs Hyundai bietet intelligente Technologielösungen Bei den alternativen Antrieben setzte Hyundai seinen Erfolgskurs als die Nummer 1 unter den Importmarken in Deutschland mit 70.703 Zulassungen im vergangenen Jahr fort und legte im Vorjahresvergleich um 120 Prozent bei den Verkäufen von Hybrid, Plug-in-Hybrid und batterieelektrischen Modellen zu. Damit verfügten 66...
„Ein Auto, das so nur Volkswagen bauen kann“

„Ein Auto, das so nur Volkswagen bauen kann“

ID. BUZZ und ID. BUZZ Cargo: Erste rein elektrisch angetriebenen Bus- und Transporter-Baureihe Europas  Volkswagen Pkw und Volkswagen Nutzfahrzeuge haben das Tuch über den neuen ID. Buzz und ID. Buzz Cargo gelüftet. Mit der ersten rein elektrisch angetriebenen Bus- und Transporter-Baureihe Europas will Volkswagen eine weitere Antwort zur nachhaltigen und CO2-freien Mobilität liefern....
Ja zum Standort Deutschland

Ja zum Standort Deutschland

E-Produktion und Investition bei Ford – Sieben neue Elektrofahrzeuge bis 2024 Ford hat weitere bedeutende Schritte in Richtung seiner vollelektrischen Zukunft in Europa angekündigt, die das Unternehmen transformieren und bis 2024 eine neue Generation von sieben vollelektrischen und vernetzten Personenkraftwagen sowie Transportern ermöglichen werden. Die Ankündigung baut auf der kürzlich...
Auf hohem Niveau angespannt

Auf hohem Niveau angespannt

Volkswagen Nutzfahrzeuge ist für 2022 gut aufgestellt  Bei Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) war 2021 stark geprägt durch die Corona-Pandemie und die daraus unter anderem resultierenden Herausforderungen auf dem weltweiten Halbleitermarkt. VWN konnte im Jahresverlauf insgesamt 359.500 Fahrzeuge an Kunden übergeben, ein leichter Rückgang um 3,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. „Während wir quasi unser...
Für die Zukunft ehrgeizige Ziele

Für die Zukunft ehrgeizige Ziele

CUPRA feiert seinen vierten Geburtstag  CUPRA startet das nächste Level. Am vierten Geburtstag stellte die unkonventionelle Challenger-Brand ihre ehrgeizige Vision für das aktuelle Jahr vor. Die Marke kündigte zwei weitere neue Modelle an. Darüber hinaus will CUPRA mit einer gemeinschaftlichen Plattform im Metaversum, dem Metahype, eine völlig neue Dimension für emotionale Erlebnisse öffnen....
Gemeinsam ist man stark

Gemeinsam ist man stark

Gemeinsam ist man stark Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi starten Elektro-Offensive  Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi erhöht das Tempo in Sachen Elektro-Mobilität. Hierzu hat die Allianz einen gemeinsamen Fahrplan bis 2030 vorgestellt. In den nächsten fünf Jahren werden 23 Milliarden Euro in die Elektro-Offensive der Partner fließen.  Die Kernpunkte der Strategie:    Der Fahrplan 2030...
Starke Leistung in Deutschland

Starke Leistung in Deutschland

Corsa ist der beliebteste Kleinwagen Opel verkündet: Die Modelloffensive in Westeuropa ist erfolgreich. Der deutsche Hersteller konnte seinen Marktanteil nach offiziellen ACEA-Zahlen (Verband der europäischen Automobilhersteller) 2021 ausbauen. Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie und der weltweiten Halbleiterknappheit stieg der Pkw-Marktanteil von Opel im Vergleich zu 2020 um 0,1 Prozentpunkte...
Kunden haben höchste Priorität

Kunden haben höchste Priorität

SEAT und CUPRA erfolgreich unterwegs Die SEAT S.A. hat im Jahr 2021 weltweit 470.500 Fahrzeuge verkauft – ein Anstieg von 10,3 Prozent gegenüber 2020 (426.600). Angesichts der enormen Auswirkungen des Halbleitermangels stellten die vergangenen zwölf Monate die gesamte Branche vor eine große Herausforderung. Dank CUPRA und der Nachfrage nach elektrifizierten Modellen stieg jedoch der Absatz des...
Bestes Jahr in der Geschichte

Bestes Jahr in der Geschichte

Lamborghini ist stärker denn je aufgestellt Automobili Lamborghini schließt das Jahr 2021 mit einem Rekord ab: 8405 Fahrzeuge wurden weltweit ausgeliefert – das beste Jahr in der Geschichte des Unternehmens darstellt. Dank einer gezielten Wachstumsstrategie stiegen die Verkaufszahlen im Vergleich zu 2020 um 13 Prozent. „Dieser Rekord bestätigt uns in vier Punkten: der Solidität unseres...
Mercedes-Benz mit Rückenwind

Mercedes-Benz mit Rückenwind

Mercedes-Maybach, AMG und die G-Klasse mit Absatzrekord  Die Nachfrage nach Fahrzeugen von Mercedes-Benz ist ungebrochen hoch. Für das Jahr 2021 vermeldet das Unternehmen neue Absatzrekorde bei Mercedes-Maybach, Mercedes-AMG und bei der G-Klasse – wohl auch ein Beleg für die Stärke der Luxusmarke im Automobilsektor. Die Auslieferungen von elektrischen Mercedes-Benz Pkw und...
BMW erzielt starken Absatz

BMW erzielt starken Absatz

Besonders ambitionierte Wachstumsziele bei vollelektrischen Modellen  Die BMW Group hat im vergangenen Jahr mit 2.521.525 weltweit ausgelieferten Fahrzeugen der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce ein solides Absatzplus von 8,4 Prozent gegenüber Vorjahr erzielt. Dabei erreichte die Marke BMW mit 2.213.795 Einheiten (plus 9,1 Prozent) einen neuen Absatzrekord und führte damit im vergangenen Jahr das...
Die Elektromobilität weiter beschleunigen

Die Elektromobilität weiter beschleunigen

Volkswagen verdoppelt Auslieferung von E-Fahrzeugen „Volkswagen treibt den Wandel in Richtung Elektromobilität trotz der eingeschränkten Versorgung mit Halbleitern weiter mit Hochdruck voran“, sagte Ralf Brandstätter, CEO der Marke Volkswagen. Das Unternehmen lieferte im zurückliegenden Jahr weltweit mehr Elektrofahrzeuge aus als je zuvor: In Summe wurden über 369.000 E-Autos (plus 73 Prozent...
Porsche startet mit Elan und Zuversicht

Porsche startet mit Elan und Zuversicht

Taycan-Auslieferungen mehr als verdoppelt Stärkstes Auslieferungsergebnis in der Unternehmensgeschichte: Porsche hat im Geschäftsjahr 2021 weltweit 301.915 Fahrzeuge an Kunden übergeben. Damit erreichte der Sportwagenhersteller ein Plus von elf Prozent gegenüber dem Jahr 2020. Alle weltweiten Vertriebsregionen trugen zu dem Wachstum bei. Den größten Zuwachs erzielte Porsche auf dem...
Kia hat seine Chance genutzt

Kia hat seine Chance genutzt

Modellseitig bestens aufgestellt, um Wachstumskurs fortzusetzen Kia wächst gegen den Trend: Während der deutsche Automobil-Markt 2021 um 10,1 Prozent zurückgegangen ist, hat die koreanische Marke ihren Absatz um 2,4 Prozent auf 65.839 Einheiten gesteigert. Damit verbucht Kia seinen zweithöchsten Jahresabsatz seit dem Deutschland-Start 1993 und erreicht beim Marktanteil mit 2,5 Prozent einen...
Hyundai bietet junge Modellpalette

Hyundai bietet junge Modellpalette

Hyundai bleibt in Deutschland auf Rekordkurs. Der September ist der fünfte Monat in Folge, den der koreanische Hersteller mit einem monatlichen Bestwert abschließt. Nachdem Hyundai im August erstmals die fünf Prozent beim Marktanteil (5,2 Prozent) in einem Monat überschritten hatte, bestätigte das Unternehmen auch im September mit einem Marktanteil von 5,3 Prozent den erfolgreichen Kurs und...
Opel im Aufschwung

Opel im Aufschwung

TROTZ DER „HALBLEITER-KRISE“ KURZE LIEFERZEITEN Opel ist trotz der globalen Halbleiterkrise bei seinen wichtigsten Modellen in der Lage, Lieferzeiten kurz zu halten. „Kunden, die in Deutschland einen Opel Corsa-e oder einen Mokka-e bestellen, bekommen ihr Wunschfahrzeug innerhalb von zwölf Wochen geliefert – trotz der aktuellen globalen Halbleiterkrise“, versichert  Opel-CEO Uwe Hochgeschurtz....
Positive Entwicklung fortsetzen

Positive Entwicklung fortsetzen

VOLKSWAGEN NUTZFAHRZEUGE KÄMPFT MIT LIEFERZEITEN Aufgrund der weltweit angespannten Situation in der Zulieferkette, insbesondere bei Halbleitern, hat die positive Entwicklung des ersten Halbjahres bei Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) in den Folgemonaten etwas an Fahrt verloren. So wurden in den ersten neun Monaten des Jahres insgesamt rund 286.500 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert, ein Zuwachs von...
Neuer Multivan kann auch elektrisch

Neuer Multivan kann auch elektrisch

Volkswagen Nutzfahrzeuge leitet in eine neue Epoche der Marke und der Mobilität ein. Dabei fächert sich das Bulli-Spektrum künftig in drei Säulen auf: die Baureihen Multivan, Transporter 6.1 und den ID.BUZZ, der 2022 an den Start geht. Der beliebte T6.1 bleibt der Spezialist für den gewerblichen Einsatz und die Basis der Reisemobil California. Der auf Familien und sportlich aktive Menschen...
China trotzt der Krise

China trotzt der Krise

Mercedes-Benz feierte auf der Auto Shanghai 2021 die Weltpremieren des neuen vollelektrischen Kompaktmodells EQB, der Langversion der neuen C-Klasse – ausschließlich für den chinesischen Markt – und des neuen viertürigen Coupés CLS. Neben der für den chinesischen Markt entwickelten Version des EQB zeigten sich erstmals die vollelektrische Luxuslimousine EQS und der kompakte Stromer EQA auf einer...