VIELSEITIGES CROSSOVER-MODELL IST AB 13.990 EURO ZU HABEN

Der neue Dacia Jogger kommt in der fünfsitzigen Variante zum Basispreis von 13.990 Euro auf den Markt – die siebensitzige Variante starten bei 14.790 Euro. Der 4,55 Meter lange Allrounder mit Platz für bis zu sieben Personen, bis zu 1.819 Liter Ladevolumen und einer Ladelänge von bis zu zwei Metern will die Anforderungen von Familie, Beruf und Freizeit erfüllen und möchte so im C-Segment sowohl den Kombi- als auch den Van-Markt abdecken. Das jüngste Mitglied der Dacia Modellpalette will die wesentlichen Mobilitätsansprüche der heutigen Zeit und kombiniert Vielseitigkeit mit einer modernen Ausstattung und robuster Offroad-Optik bedienen – somit setzt der neue Jogger die Dacia Markenwerte konsequent um, getreu dem Motto „Einfach gut“.

Einstiegsmotorisierung des Crossover-Modells ist die Variante TCe 100 ECO-G, die dank zusätzlichem Autogasantrieb und einer Reichweite von bis zu 1.000 Kilometern sparsame und umweltfreundliche Mobilität ermöglicht. Alternativ ist die leistungsstärkere Motorisierung TCe 110 zu einem Preis ab 14.490 Euro wählbar. Der neue Dacia Jogger ist voraussichtlich ab Dezember bestellbar und kommt im März 2022 zu den Händlern.