Ein Kinderwagen in Kooperation

Mercedes-AMG und Hartan erfreuen Eltern

Im vierten Jahr ihrer Kooperation präsentieren Mercedes-AMG und das deutsche Familien-Unternehmen Hartan eine besondere, weltweit auf 299 Stück limitierte Version des AMG GT Kinderwagens. Herzstück des Sondermodells sind das rote AMG-Pattern vor schwarzem Hintergrund auf dem Verdeck des Kinderwagens und der Premium-Falttasche. Zudem ist jedes Modell an beiden Seiten des Gestells mit einer originalen AMG-Plakette versehen, welche die exklusive Limitierung verrät. Weitere Highlights sind die Kreuzspeichen-Felgen im Original AMG Design und die Sitzeinlage aus original „Dinamica“, demselben Stoff, der auch für die Sitze in AMG Fahrzeugen verwendet wird. In diesem Modell sollen sich erneut Innovation, Komfort und Sicherheit mit Sportlichkeit, Flexibilität, maximalem Fahrkomfort und außergewöhnlichem Design vereinen – die Optik der Limited Edition wurde in enger Abstimmung mit dem Designbereich von Mercedes-Benz entwickelt. Wie alle Produkte von Hartan entspricht auch das limitierte Sondermodell höchsten Anforderungen hinsichtlich Materialauswahl sowie Fertigungsqualität und trägt das TÜV-Prüfsiegel.

Für hochwertige Haptik und edles Design gleichermaßen sorgen Griffe in schwarzer Lederoptik mit roten Steppnähten, für maximale Sicherheit sorgen die serienmäßige Handbremse sowie ein ausgeklügeltes 5-Punkt-Gurtsystem mit Magnetverschluss und Reflektoren am höhenverstellbaren Griff. Mittels seiner zahlreichen Features kann der AMG GT einfach und problemlos an verschiedenste Bedürfnisse angepasst werden: Die Sitzeinheit lässt sich mit einem Handgriff wenden – so blickt das Baby entweder in die Ferne oder zu den Eltern. Darüber hinaus lassen sich der Rücken- und Fußbereich in mehreren Stufen bis zur Liegeposition verstellen. Um auf unterschiedliche Wetterlagen vorbereitet zu sein, kann das Verdeck samt integrierter Sonnenblende ausgeklappt werden.


   DAS MAGAZIN.

MARKEN • MODELLE • MOBILITÄT ERLEBEN

[carousel_slide id='86435']