„Es ist Zeit für etwas Neues“

Lynk & Co will eine neue Form einer Automobilmarke sein

Lynk & Co hat sich auf die Mission begeben, die Automobilindustrie zu verändern – auch, wenn anfangs nicht jeder davon überzeugt war. Heute kann die in Schweden ansässige Marke erfreulicherweise feststellen, dass diese Mission ein Erfolg war. Das Jahr 2021 ist ein gutes Beispiel: Hier ist zu erkennen, wie sich die Denkweise der Menschen verändert hat und wie offen die Welt für eine neue Form von Automobilmarke ist. Die traditionelle Automobilindustrie hat sich im den vergangenen Jahren angepasst, erneuert und verbessert. „Wenn es allerdings darum geht, der Gesellschaft und den Kunden(-innen) zuzuhören, hat sie noch einen langen Weg vor sich“, so der Newcomer. Bei Lynk & Co steht nicht im Fokus, wie viele Autos verkauft werden. Stattdessen konnte die Marke 2021 fast 60.000 neue Mitglieder in ganz Europa begrüßen, die Mobilität miteinander teilen.  

Nach über 100 Jahren, in denen in der Automobilindustrie alles beim Alten geblieben ist, ist es Zeit für etwas Neues. Was wir in den letzten 12 Monaten erreicht haben, beweist, dass die Autoindustrie nie wieder dieselbe sein wird.“

Alain Visser, CEO von Lynk & Co

Das bedeutet, dass fast 60.000 Menschen mit einem Zugang zu einem Lynk & Co 01 losfahren können, wann immer sie Lust haben. Die eingebaute Carsharing-Plattform ist ein Novum in der Branche und wurde bisher von keinem anderen Automobilhersteller realisiert. Lynk & Co Carsharing will neue Maßstäbe für problemloses Reisen, flexiblen Zugang zu Autos und nachhaltige Mobilitätsoptionen setzen, indem Verkehrsstaus reduziert und eine geringere Anzahl an Autos häufiger genutzt werden.

Lynk & Co ist eine Marke des chinesischen Automobilherstellers Geely, die im Oktober 2016 gegründet wurde. Die Fahrzeuge von Lynk & Co sind zwischen denen der Marke Geely und ihrem schwedischen Tochterunternehmen Volvo positioniert. Der Schwerpunkt von Lynk & Co liegt auf vernetzten Modellen und innovativen Verkaufsstrategien, womit das Unternehmen insbesondere jüngere Autokäufer ansprechen will.

Die Kunden(-innen) von Lynk & Co werden nicht ohne Grund als Mitglieder bezeichnet: Sie sind Teil einer Gemeinschaft. Sie haben Zugang zu einer Reihe von Aktivitäten wie Live-Musik, Filmvorführungen und DJ-Sets, die in Lynk & Co Clubs veranstaltet werden. Im Jahr 2021 wurden 47 Club Aktivitäten unter Einhaltung aller Restriktionen geplant und umgesetzt – etwa ein Event pro Woche, „was ein Fortschritt gegenüber einer zusätzlichen Tasse Kaffee beim klassischen Händler ist“, glaubt Lynk & Co.

Seit der Auslieferung des ersten 01 an die Kunden im April 2021 hat Lynk & Co europaweit sieben Clubs in ganz Europa – Amsterdam, Göteborg, Antwerpen, Berlin, Stockholm, Hamburg und München. Im Oktober 2022 wird ein weiterer Club in Düsseldorf eröffnet – viele europäische Märkte haben natürlich auch online Zugang zu Lynk & Co.

 

LYNC & CO RÜCKANSICHT

SOCIAL MEDIA