Das Interview

Die Performance-Marke Volkswagen R will 2022 deutlich wachsen

Wir sprachen mit Peter Jost, Leiter Vertrieb und Marketing Volkswagen R 

DIE AUTOSEITEN: Herr Jost die Volkswagen R GmbH, als eigenständige Volkswagen Tochter gibt es nicht mehr, dennoch sind die R-Modelle als Performance-Varianten weiterhin im Angebot. Was ist der Hintergrund für die Umstrukturierung? 

Peter Jost: Die Umstrukturierung dient einfach der Optimierung unserer internen Abläufe, damit wir Synergien mit der Volkswagen AG nutzen, Know-how austauschen und wir noch näher an die Marke rücken. Das Kundenerlebnis ändert sich dadurch nicht. Der Kunde hat bisher eigenständige R Produkte bekommen und wahrgenommen. Das wird auch zukünftig so sein. 

DIE AUTOSEITEN: Ist dies ein Vorteil, weil die Wege im Unternehmen schneller sind?  

Unterwegs

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden