Stärkster Mazda rollt auf die Straße 

Der CX-60 e-Skyactiv PHEV ist im Juni lieferbar 

Mazda baut die Elektrifizierung seine Crossover-Palette aus: Mit dem Mazda CX-60 bringt der japanische Automobilhersteller sein erstes Modell mit Plug-in Hybridantrieb auf den Markt. Das neue Crossover-Spitzenmodell basiert auf einer vollkommen neuen Plattform und wird in vier Ausstattungslinien angeboten. Vorbestellbar ist der neue Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV ab sofort bei allen Mazda Händlern. Die Preise beginnen bei 47.390 Euro für die Ausstattungslinie Primeline – abzüglich der Innovationsprämie in Höhe von 7.177,50 Euro. Die Auslieferung soll im Juni 2022 starten. 


Der neue Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV ist das leistungsstärkste Straßenfahrzeug, das Mazda je gebaut hat. Das Plug-in Hybrid Antriebssystem aus einem 2,5-Liter Vierzylinder-Benzinmotor mit 191 PS (141 kW) sowie einem 136 PS (100 kW) Elektromotor entwickelt eine Systemleistung von 327 PS (241 kW) und ein maximales Systemdrehmoment von 500 Nm. Die 355-Volt-Batterie besitzt eine Kapazität von 17,8 kWh, ermöglicht eine rein elektrische Reichweite von 63 Kilometern und trägt durch ihre tiefe Platzierung in der Fahrzeugstruktur zu sicheren und dynamischen Fahreigenschaften bei. An einer 11 kW AC Wallbox kann die Batterie über den zweiphasigen On-Board-AC Lader mit einer maximalen Ladeleistung von 7,2 kW geladen werden. 

Bereits in der Basisversion Primeline verfügt der Mazda CX-60 unter anderem über eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Mazda Connect mit hochauflösenden 12,3-Zoll-Farbdisplay, Digitalradio, digitales Kombiinstrument mit 12,3-Zoll-Farbdisplay, Mazda SD-Navigationssystem sowie kabelloser Smartphone-Einbindung, Voll-LED-Scheinwerfer, LED-Tagfahrlicht und -Rückleuchten und eine Einparkhilfe hinten. Der Notbremsassistent  mit Fußgänger- und Radfahrerkennung und neuer Kreuzungsfunktion ist ebenso
serienmäßig wie ein Spurhalteassistent mit Lenkunterstützung, der Spurwechselassistent Plus mit Lenkeingriff, eine Müdigkeitserkennung, eine Verkehrszeichenerkennung und die neue Ausstiegswarnung. 


   DAS MAGAZIN.

MARKEN • MODELLE • MOBILITÄT ERLEBEN

[carousel_slide id='86435']