Staria heißt der neue Van von Hyundai

Hyundai rundet sein Angebotsportfolio mit einem markant designten Van ab. In Deutschland gibt es den luxuriösen siebensitzigen Staria in der Ausstattungsversion Signature ab 56.150 Euro. Hier stehen zwei Varianten  entweder mit Front- oder Allradantrieb zur Wahl. Beide sind serienmäßig mit einem Achtgang-Automatikgetriebe und einen kräftigen 2,2-Liter Vierzylinder-Turbodiesel (177 PS/130 kW) ausgerüstet – der empfehlenswerte Allradantrieb kostet 2.000 Euro Aufpreis.

Der 5,25 Meter lange Staria Signature ist bereits sehr umfangreich mit Komfort- und Technikfeatures ausgestattet: Elektrische Schiebetüren auf beiden Seiten, Nappa-Ledersitze (beheiz- und belüftbar), Smart-Key-System mit Start/Stopp-Knopf, Beleuchtung Ambiente in 64 wählbaren Farben und Sonnenschutzrollos im Fond gehören unter anderem dazu. Ohne Zweifel, im neuen Hyundai Staria lässt es sich sehr bequem Reisen, die multifunktionalen Relax-Einzelsitze in der zweiten Sitzreihe können in der Praxis überzeugen. Hier lassen sich die Sitzkissen, die Rückenlehnen sowie die Beinstützen individuell elektrisch einstellen – und auf Knopfdruck erlauben die Relax-Sitze eine entspannte Liegeposition. In jeder Sitzreihe befinden sich USB-Anschlüsse für hervorragende Konnektivität. Eine 3-Zonen-Klimaanlage sorgt auch im Fond dafür, dass alle Insassen angenehm temperiert reisen können.

Hyundai_Staria_DIE_AUTOSEITEN
Hyundai_Staria_Innenraum

Die Funktion „Passenger View“ umfasst eine Weitwinkelkamera, mit der Fahrer und Beifahrer die hinteren Passagiere (Kinder) im Blick behalten können. Mithilfe des Infotainment-Systems können sich alle Insassen über eine Freisprechanlage verständigen, während das ebenfalls serienmäßige Bose-Soundsystem mit seinen 12 Lautsprechern für ein rundum hochwertiges Klangerlebnis sorgt. Ein Navigationssystem inklusive 10,25-Zoll-Touchscreen, ein ebenso großes volldigitales Cockpit-Display, ein Around-View-Monitor mit 360-Grad-Rundumsicht und die Telematikdienste Bluelink® runden die umfangreiche Serienausstattung des Staria Signature ab.

Im Laufe des Jahres soll der Hyundai Staria neben der Luxus-Version auch in weiteren Varianten angeboten werden – hier könnten die Preise dann ab unter 40.000 Euro starten. Zusätzlich zu den Passagier-Versionen plant Hyundai die Erweiterung der Van-Baureihe durch Nutzfahrzeugvarianten. Zudem ist auch die Einführung weitere Antriebe für den Staria vorgesehen.