Viel Platz für die ganze Familie 

Mit dem Citroen Berlingo rein elektrisch unterwegs   

Mit Markteinführung im Jahr 1996 gründete der Citroën Berlingo das Segment der Hochdachkombis. In der drei Generationen ist er auch rein elektrisch unterwegs: Mit niedrigen Betriebskosten, Platz für drei Isofix-Kindersitze nebeneinander und bis zu 750 Kilogramm Anhängelast ist der neue Citroën ë-Berlingo der ideale Begleiter für Familien und viele Freizeitaktivitäten. Die Preise für den rein elektrischen Hochdachkombi beginnen bei 36.590 Euro (ë-Berlingo M Live Pack mit 50 kWh-Batterie und 136 PS/100 kW) – die Reichweite beträgt maximal 285 Kilometer. Heute profitieren Käufer elektrischer Pkw von der Innovationsprämie der Bundesregierung. Aktuell gibt es für batterie-elektrische Fahrzeuge einen Bonus von bis zu 9.570 Euro (6.000 Euro Innovationsprämie der Bundesregierung, plus 3.000 Euro Herstelleranteil und 570 Euro MwSt.). So kostet ein Citroën ë-Berlingo M Live Pack mit 50 kWh-Batterie unter Abzug des Umweltbonus vom Hersteller 27.020 Euro. 

Drei Kindersitze nebeneinander 

Das großzügige Platzangebot, die Modularität und der lichtdurchflutete Innenraum sollen für viel Wohlbefinden an Bord sorgen. 28 praktische Ablagefächer mit insgesamt 167 Litern Stauraum bieten Platz für den Kinderwagen sowie alle Dinge des Alltags. Das Multifunktionsdach Modutop wartet unter anderem mit einem Ablagefach im Dachhimmel  auf, das von den Rücksitzen oder über den Kofferraum erreichbar ist und in welchem komfortabel Spielzeug und vieles mehr verstaut werden kann. Für Familien ein wichtiges Kriterium: Auf der Rückbank des Familien E-Autos können bequem drei Isofix-Kindersitze nebeneinander platziert werden. 

Praktisch: Seitliche Schiebetüren  

Bei dem rein-elektrischen ë-Berlingo haben Kunden die Wahl zwischen den beiden Längen M (4,40 Meter) und XL (4,75 Meter). Dank einer Höhe von nur 1,90 Metern kann sich der Citroën ë-Berlingo problemlos auch in Tiefgaragen bewegen. Der Einstieg in den neuen Citroën ë-Berlingo ist dank der beiden breiten seitlichen Schiebetüren äußerst komfortabel. Für das Gepäck bietet der neue Citroën ë-Berlingo eine breite Heckklappe, hinter der sich ein Kofferraum mit einem Volumen von 775 Liter in der Länge M und 1.050 Liter in der Länge XL (Fünfsitzer) verbirgt. Zudem wird der Zugang zum Laderaum durch eine separat zu öffnende Heckscheibe erleichtert. 


   DAS MAGAZIN.

MARKEN • MODELLE • MOBILITÄT ERLEBEN

[carousel_slide id='86435']